Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Spass mit dem ÖPNV – oder: Sterbt woanders!

Gestern sagte mir ein Kollege „Hast ja selbst schuld, wenn Du dich von dem ÖPNV abhängig machst“. Irgendwo hat er ja schon ein bisschen recht. Mittlerweile vergeht fast kein Tag an dem nicht irgendein Vollhonk mittels Selbstmord oder rumstreunern auf den Gleisen dafür zuständig ist, dass der Bahnverkehr komplett für eine Zeit x „wegen eines […]

Warum man im Sommer nicht rodelt

In der Hamburger Morgenpost dürfen sich heute mal die Radfahrer so richtig über die mangelhaft von Schnee und Eis befreiten Radwege beschweren: „Das Nicht-Räumen ist ein großes Versäumnis“, sagt Torsten Prinzlin von der Radfahrer-Interessenvertretung ADFC. „Besonders ärgerlich ist, dass auf vielen Radwegen eine Benutzungspflicht besteht – und sie dennoch nicht geräumt sind.“ Auch Karen Fage […]

Tuedelkram

Tuedelkram ist ein Begriff aus dem Plattdeutschen und bezeichnet eine nett-freundliche Version des Begriffes “Unsinn”.

Wieso Unsinn? Ganz einfach: Beide Autoren sind bereits Blogger und füllen ihre Blogs mit Inhalten zum Sinn des Lebens. (Mehr...)

Artikel abonnieren

Kommentare abonnieren

Suche

  • RSS Er: Reizzentrum

  • RSS Sie: Atomality

  • Verlinkt

    Bloggeramt.de blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de