Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Warum man im Sommer nicht rodelt

In der Hamburger Morgenpost dürfen sich heute mal die Radfahrer so richtig über die mangelhaft von Schnee und Eis befreiten Radwege beschweren: „Das Nicht-Räumen ist ein großes Versäumnis“, sagt Torsten Prinzlin von der Radfahrer-Interessenvertretung ADFC. „Besonders ärgerlich ist, dass auf vielen Radwegen eine Benutzungspflicht besteht – und sie dennoch nicht geräumt sind.“ Auch Karen Fage […]

Die wirkliche Aufgabe des Amtes Bundeskanzler/in

Dank der Welt wissen wir nun endlich, was die Aufgabe des zweithöchsten Amtes (nach dem Bundespräsidenten) ist: Angela Merkel erhält nach der innerparteilichen Kritik an ihrem Führungsstil Unterstützung aus der CDU. Thomas de Maizière und Annette Schavan betonten den Anteil der Kanzlerin am Wahlsieg der Union. Die Aufgabe des Bundeskanzlers/Bundeskanzlerin ist also NICHT Regierungschef zu […]

Mobiltelefonieren gegen Rassismus

Normalerweise bin ich ja auch etwas angenervt, wenn im Bus – typischerweise von Tee-Nagern – mittels Mobiltelefon die Details der letzten Nacht durch den Bus geschrieen werden. Heute allerdings musste ich mich auf die Seite der Telefoniererin stellen. Was war passiert: Ort: Ein knallvoller Bus des öffentlichen Nahverkehrs in Hamburg Zeit: Berufsverkehr Eine Frau (irgendwas […]

Einmal mit Profis – oder: Ich will Provider werden anstelle des Providers

Ich arbeite – wie mancher weiss – in einem privaten Rechenzentrum, in dem wir unsere Kapazitäten externen Kunden zur Verfügung stellen. Das heißt ich verdiene mein Geld damit, dass andere Menschen bei uns ihre Server unterstellen oder auf unseren Servern ihre Internetdienste hosten. OK, ich gebe zu dass ich nur einfacher Sales-Droide bin. Per Definition […]

Poltikersprache: Rolle Rückwärts

Unser neuer Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP)hat es geschafft: Er ist voll aufgegangen in seinem Amt und redet nun flüssig politisch: „Wir gehen davon aus, dass das Wachstum besser wird als erwartet“ Entweder geht man von einem Wert „x“ aus (positiv oder negativ – wie auch immer) oder man erwartet ein anderes Ergebnis. Das man aber […]

Gleich frisst Du Deinen Rucksack

Vorweg: Auch wenn ich nicht so aussehe, bin ich ein äusserst friedliebender Mensch. Was ich aber so nicht verknusen kann ist, wenn ich verarscht werde oder wenn ich prsönlich mit asozialem Verhalten penetriert werde. DANN krieg ich Puls und werde deutlichbis sehr deutlich. Vorhin wurde ich sehr deutlich. Was war passiert: Es fing damit an, […]

Autobahnen als Schiesstand

Bei manchen Meldungen fragt man sich ja wirklich, ob da jemand irgendwo einen an der Semmel hat. Als ich die Pressemitteilung des BKA  „Schüsse auf die Ladung von Autotransportern BKA und Länderpolizeien intensivieren Ermittlungen“ las, war dies wieder so ein Moment. Seit Juli 2008 werden in Deutschland und dem europäischen Ausland zunehmend Schussbeschädigungen an Neuwagen […]

Ich fordere einen IQ-Test als Bedingung für das Wahlrecht in Deutschland

Eben hat es mich zerrisssen. In der ARD wurden Wählermeinungen veröffentlicht, was denn der Wähler meint, welche Probleme die SPD hat. An dritter Stelle war tatsächlich Dass Ulla Schmidt mit dem Dienstwagen in den Urlaub fährt Wenn DAS die politischen Probleme sind, an denen die deutschen Wähler ihr Wahlverhalten festmachen, dann gute Nacht. Tweet

Ich weiß, was Flow bedeutet…

Im Nebenherfernsehen lief kürzlich eine kaum wahrgenommene Werbung, hätte uns der Name des Produkts nicht aufhorchen lassen. Irgendjemand hat so etwas wie Musik gemacht und das Album dann „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ getauft. Dieser Irgendjemand nennt sich Jan Delay, wahrscheinlich weil es sich besser anhört als Jan Phillip Eißfeldt. Vielleicht braucht er aber auch […]

Bauschaum

Gespräch zwischen mir (RZ) und einem Techniker (T), bezüglich eines Kunden der für ein lokales Problem, dass er selbst lösen könnte, den Support anruft: RZ: Warum connectet er nicht auf seinen V-Server, um dann von dort aus zu testen? T: Dafür müsste man den Hohlraum zwischen den Ohren erst einmal mit etwas ausfüllen, dass nicht […]

« go backkeep looking »

Tuedelkram

Tuedelkram ist ein Begriff aus dem Plattdeutschen und bezeichnet eine nett-freundliche Version des Begriffes “Unsinn”.

Wieso Unsinn? Ganz einfach: Beide Autoren sind bereits Blogger und füllen ihre Blogs mit Inhalten zum Sinn des Lebens. (Mehr...)

Artikel abonnieren

Kommentare abonnieren

Suche

  • RSS Er: Reizzentrum

  • RSS Sie: Atomality

  • Verlinkt

    Bloggeramt.de blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de