Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

VORSICHT! GEMÜSE! #EHEC

Es gibt Überschriften, die bereiten mir echte Freude, diese Headline der Hamburger Morgenpost wird sicher in die Allstars eingehen: Aber als bekennender Geniesser von Trennkost (Steak, Schnitzel, Bratwurst aber kein Gemüse oder Kartoffeln) bin ich ja wohl in Sicherheit. Tweet

Sippenhaft für Manager und Politiker?

Hier im Tuedelkram darf ich ja auch mal Gedanken wie diesen herauslassen. Im Reizzentrum geht das nicht, da nimmt das noch jemand ernst. Eben unterhielt ich mich mit einem Kollegen über Politiker un Parteien, die eh alle gekauft sind und Wirtschaftsunternehmen, die über Leichen gehen um den Profit zu maximieren. Und ausgerechnet ich, das Bollwerk […]

Marketingsprech: Durchstarten

„Durchstarten“ ist ein Begriff aus der Fliegerei, der soviel bedeutet :“Scheisse das klappt so nicht,  das machen wir gleich nochmal und hoffentlich besser“. (Siehe Wikipedia) Wieso irgendwelche Marketingsaffen den Begriff „starten“ mit der Vorsilbe „durch“ versuchen zu etwas zu machen, was mehr ein Start sein soll, ist mir schleierhaft.. Firma XY startet nun mit Produkt […]

Marketing wirkt Wunder

Ich stolpere gerade über eine Firmenvorstellung, die unter der Überschrift „Premiumbehandlung durch den Chef persönlich“ wie folgt wirbt: Als Premiumkunde werden Sie persönlich vom Chef betreut, er ist Ihr erster Ansprechpartner bei jedem Problem und er wird sich persönlich für eine schnelle Erledigung einsetzen. Durch die Chefbehandlung steht unseren Premiumkunden ein erweiterter Support zur Verfügung, […]

Wer unter der Zeitumstellung besonders leidet

ICH Und alle anderen Menschen, deren innere Uhr sie eher zu Nachteulen, denn Frühaufstehern macht. Tweet

Noch so’n Spruch: Kieferbruch

Heute Morgen hatten meine Prinzessin und ich das Gesprächsthema: „Sprüche von früher“. Also Reime und Sprüche, die uns in der Zeit unserer Jugend(bei Atomality quasi gestern) oder gar Schulzeit begegneten. Dumme Sprüche eben, die uns auf dem Schulhof, Kindergarten oder anderswo  eine mehr oder weniger kurze Zeit begleiteten. Gern will ich euch ein paar Beispiele […]

Was ist wichtig?

Gerade letztens ging mir wieder mal der Gedanke durch den Kopf, was um mich herum eigentlich wichtig ist. Und mit wichtig meine ich WICHTIG. Vieles, auf das Menschen die ich kenne (nein, nicht befreundet bin!) besonderen Wert legen, erscheint mir absolut unwichtig zu sein. Man fragt sich fast, ob sie keine anderen Probleme haben. Dieser […]

Dein Karma ist eh schon im Arsch

Diesen Satz „Dein Karma ist eh schon im Arsch“ musste ich mir doch eben tatsächlich von meiner Prinzessin anhören. Wie kam es dazu? Es fing damit an, dass die Prinzessin folgenden Satz twitterte: „Wettkampf beim Baden: Wer ist schneller? Die Spinne in der Wanne oder ich raus aus der Wanne…“ und die Prinzessin in einem […]

Warum man im Sommer nicht rodelt

In der Hamburger Morgenpost dürfen sich heute mal die Radfahrer so richtig über die mangelhaft von Schnee und Eis befreiten Radwege beschweren: „Das Nicht-Räumen ist ein großes Versäumnis“, sagt Torsten Prinzlin von der Radfahrer-Interessenvertretung ADFC. „Besonders ärgerlich ist, dass auf vielen Radwegen eine Benutzungspflicht besteht – und sie dennoch nicht geräumt sind.“ Auch Karen Fage […]

Poltikersprache: Rolle Rückwärts

Unser neuer Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP)hat es geschafft: Er ist voll aufgegangen in seinem Amt und redet nun flüssig politisch: „Wir gehen davon aus, dass das Wachstum besser wird als erwartet“ Entweder geht man von einem Wert „x“ aus (positiv oder negativ – wie auch immer) oder man erwartet ein anderes Ergebnis. Das man aber […]

keep looking »