Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Pius-Bruderschaft will katholische Kirche auflösen

Piusbrüder wollen Schwulen den Priesterberuf verbieten überschreibt der Spiegel einen Artikel und nach den Meldungen der letzten Monate wird es dann ja so langsam echt dünn mit der Personaldecke innerhalb der katholischen Kirche. Tweet

Wer unter der Zeitumstellung besonders leidet

ICH Und alle anderen Menschen, deren innere Uhr sie eher zu Nachteulen, denn Frühaufstehern macht. Tweet

Fördert Google Latitude die eheliche Treue?

Mittels Google Latitude kann man (muss man aber nicht) den Aufenthaltsort von Mobiltelefonen – und damit typischerweise auch den der Besitzer oder Besitzerin.. – feststellen. Gerade wer mit einer eifersüchtigen Frau oder Mann „gesegnet“ ist (ich bin da nicht gesegnet ..) kennt das Problem: „Wo warst Du so lange“, „Wo hast Du dich rumgetrieben“, „Erzähle […]

Woran Du merkst, dass Du aus Hartz-IV raus bist

Wie der Eine oder die Andere weiss, habe ich eine ausgeprägte Hartz-IV Zeit hinter mir. Tja, nicht schön aber sehr-sehr lehrreich. Während der Hartz-IV Zeit lernt man den Gürtel enger zu schnallen – ein spätmittelalterliches Korsett ist ein Scheissdreck. Kaum ein Monat verging ohne das irgendjemand ankam und mir schrieb „Sehr geehrter Herr Reizentrum, bitte […]

Ergo direkt (ins Grab?)

Hach ist das schön, dank der Ergo Direkt Versicherung bekommt auch Tüdelkram wieder frischen Inhalt. Eben flattert mir eine Werbeprospekt der ErgoDirekt auf den Tisch, aus dem ich gern einmal zitieren möchte: Immer öfter ist es in der Presse zu lesen: Die Zahl der Sozial-Bestattungen steigt seit Jahren! Vielen Angehörigen fehlt einfach das Geld, eine […]

Noch so’n Spruch: Kieferbruch

Heute Morgen hatten meine Prinzessin und ich das Gesprächsthema: „Sprüche von früher“. Also Reime und Sprüche, die uns in der Zeit unserer Jugend(bei Atomality quasi gestern) oder gar Schulzeit begegneten. Dumme Sprüche eben, die uns auf dem Schulhof, Kindergarten oder anderswo  eine mehr oder weniger kurze Zeit begleiteten. Gern will ich euch ein paar Beispiele […]

Inflation veranschaulichen

Vor vielen Jahren – ich wohnte noch in WGs –  brach man am Samstag zum kollektiven Großeinkauf auf. Man musste vor dem wach werden aufstehen, da selbst die lange geöffneten Großmärkte um 14:00 die Tore schlossen. Die Rasselbande (3 Mann) ab in den Ascona-B und los ging es. Der GROSSE Einkaufswagen wurde gefüllt und nach […]

Was ist wichtig?

Gerade letztens ging mir wieder mal der Gedanke durch den Kopf, was um mich herum eigentlich wichtig ist. Und mit wichtig meine ich WICHTIG. Vieles, auf das Menschen die ich kenne (nein, nicht befreundet bin!) besonderen Wert legen, erscheint mir absolut unwichtig zu sein. Man fragt sich fast, ob sie keine anderen Probleme haben. Dieser […]

Brigitte deine Models

Die Zeitschrift Brigitte hat eine ganz tolle Marketingaktion – die man auch als Marketinggag bezeichnen könnte: „Brigitte ohne Models„. Wikipedia definiert das wie folgt: Model (aus dem Englischen, Aussprache mit kurzem, offenem „o“ und ohne „e“) (auch Mannequin [‚manəkɛ̃], seltener Modell) ist ein Beruf, dessen Hauptaufgabe die direkte oder indirekte Präsentation des Körpers zum Zwecke […]

Dein Karma ist eh schon im Arsch

Diesen Satz „Dein Karma ist eh schon im Arsch“ musste ich mir doch eben tatsächlich von meiner Prinzessin anhören. Wie kam es dazu? Es fing damit an, dass die Prinzessin folgenden Satz twitterte: „Wettkampf beim Baden: Wer ist schneller? Die Spinne in der Wanne oder ich raus aus der Wanne…“ und die Prinzessin in einem […]

« go backkeep looking »