Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

vollhonk@vollhonkmail.de

Nach Überprüfung der E-Mail-Accounts unserer Studenten fiel mir eine falsche Adresse auf. Versendete Mails kamen mit dem Vermerk „Empfänger unbekannt“ zurück. Nun bat ich die Studentenverwaltung vor Ort, die Studentin ausfindig zu machen und sie um Berichtigung zu bitten. Heute bekam ich ebendiese. Die ursprüngliche Adresse lautete (selbstverständlich ist der Name geändert!): martina.auer@gotmail.com Und jetzt […]

Warum das fälschen des Referrer ungeschickt ist

Der Vorgang des fälschen des Referrers ist zwar in diesem Blog geschehen, dennoch berichte ich über den schweizer Nutzer, der als Referrer www.bka.de in den Logfiles hinterliess im Reizzentrum, da es thematisch dort wesentlich besser plaziert ist. Tweet

Manchmal arbeitet der BOFH auch im Vertrieb

Der potentielle Kunde fragte nach einem Server um von diesem mehrmals monatlich 100.000 bis 200.000 Emails versenden zu können. Sein Hinweis, das unsere Wettbewerber offensichtlich nicht zwischen Spam und erlaubtem Marketing unterscheiden können, liess mich Google konsultieren. Das Ergebnis meiner Recherche: Sehr geehrter Herr $Anfrager, leider muss ich ihre Anfrage ablehnend beantworten. Zu unserer Definition […]

Der BOFH lebt – oder „never trust a smiling Admin“

Sowas passiert, wenn mal Vollhonks Pizzas ausfahren lässt: Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir unseren ausdrücklichen Unmut über das Verhalten eines ihrer Fahrer zum Ausdruck bringen. Ihre Fahrer stellen des öfteren die $Pizzadienst-Fahrzeuge über Nacht vor unserem Bürogebäude in der $Anschrift ab. Gestern, den 23.02.2009 gegen 13:30, wurde wir über einen Zeitraum von […]

Ist er nicht

Damit reduziert sich die Frage, ob der Apple ein gutes Werkzeug für mich ist auf die Frage, ob er denn überhaupt ein Werkzeug ist. Ist er nicht. Ein Apple ist ein Spielzeug für Leute, die eigentlich keinen Computer zum Arbeiten brauchen. beantwortet Kris die Frage ob man einen Apple oder gleich etwas gescheites kaufen sollte. […]

Marketing auf Krampf komm raus

hat Shrek identifiziert und auf seiner Seite kommentiert: Tweet

Abbruchbedingungen

Wenn man längere Tests fährt, so gibt es immer irgendwelche Möglichkeiten, dass diese Tests ein gewolltes, kontrolliertes Ende finden. So empfiehlt es sich – sollte man einen Test initiieren, der die Festplatte mit Daten befüllt – entweder definiert: „Nach 3 Stunden ist Datensammeln vorbei“, oder man sitzt daneben und sagt „OK, nun habe ich alles: […]

Da ist viel Wahres dran

Wenn ich jetzt keine Zeit habe, überlegt und geplant zu handeln – woher soll ich dann die Zeit nehmen, die Folgen einer unüberlegten Fehlhandlung wieder auszubügeln? schreibt ToJo bezüglich des Seagate-Festplatten Debakels. Das erinnert mich – so reziprok – an den Spruch:“Operative Hektik ersetzt geistige Windstille“. Und ToJe hat ABSOLUT recht. Lieber jetzt schon über […]

« go back

Tuedelkram

Tuedelkram ist ein Begriff aus dem Plattdeutschen und bezeichnet eine nett-freundliche Version des Begriffes “Unsinn”.

Wieso Unsinn? Ganz einfach: Beide Autoren sind bereits Blogger und füllen ihre Blogs mit Inhalten zum Sinn des Lebens. (Mehr...)

Artikel abonnieren

Kommentare abonnieren

Suche

  • RSS Er: Reizzentrum

  • RSS Sie: Atomality

  • Verlinkt

    Bloggeramt.de blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de