Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Zum Frauentag: Der Penishase

Gepostet am 08.03.2011 um 13:17 Uhr | 5 Kommentare Geschrieben von Atomality |

Heute ist Weltfrauentag, der 100. sogar und frau wird von freundlichen Glückwünschen über anzügliche Witze bis hin zu deprimierenden Fakten mit allem möglichen bedacht, was die Gesellschaft zu diesem Tag für angebracht hält.

Einige clevere Unternehmen versenden auch gerne Newsletter mit diesem Aufhänger, um Ware an die Frau zu bringen, die sie mehr oder weniger brauchen kann.

DaWanda hat mich heute mit solch einem Brief beglückt und auch gleich Vorschläge reingepackt, was uns Frauen denn so gefallen könnte:

 

Ich musste sofort an Kai Diekmann denken.

 

pixelstats trackingpixel

Kommentare

5 Kommentare zu “Zum Frauentag: Der Penishase”

  1. buntklicker.de
    Geschrieben am 08.03.2011 @ 14:26

    *lach*

    Du hast aber schon gesehen, daß das ein Arm ist, oder? Der Hase hat auf der anderen Seite einen grünen Arm (andersrum gefärbt als seine Ohren).

    AntwortenAntworten

  2. Atomality
    Geschrieben am 08.03.2011 @ 14:40

    Ja. Aber die Abbildung ist so unglücklich, das sich die Assoziation aufdrängt… Noch dazu, welcher Hase hat den sooo einen langen Arm??? 😉

    AntwortenAntworten

  3. buntklicker.de
    Geschrieben am 08.03.2011 @ 15:01

    Das ist ein spezieller Umarm-Hase, der hat extra lange Arme.

    Es ist aber interessant, daß Du meinst, es müsse ein Penis sein, da es zu lang für einen Arm ist. Hmm. Interessante Erlebniswelt, die Du da hast.

    ROTFL!

    AntwortenAntworten

  4. Atomality
    Geschrieben am 08.03.2011 @ 15:30

    Ein spezieller Umarmhase – ja igitt. Das ganze Geschöpf ist schlicht gruselig. Die Penisvariante hätte wenigstens Esprit. (Wäre aber auch gruselig).

    AntwortenAntworten

  5. Pat McCraw
    Geschrieben am 11.02.2012 @ 14:30

    Ich will auch so einen Penishasen zum Frauentag! 🙂

    AntwortenAntworten

Sag deine Meinung dazu





Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.