Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Marketing wirkt Wunder

Gepostet am 13.08.2010 um 11:38 Uhr | Kein Kommentar Geschrieben von reizzentrum |

Ich stolpere gerade über eine Firmenvorstellung, die unter der Überschrift „Premiumbehandlung durch den Chef persönlich“ wie folgt wirbt:

Als Premiumkunde werden Sie persönlich vom Chef betreut, er ist Ihr erster Ansprechpartner bei jedem Problem und er wird sich persönlich für eine schnelle Erledigung einsetzen. Durch die Chefbehandlung steht unseren Premiumkunden ein erweiterter Support zur Verfügung, da Sie immer direkt mit dem Entscheider in Kontakt treten. Sie haben somit auch die Möglichkeit Ihre Veränderungswünsche und Ausbauanliegen immer direkt an oberster Stelle abzugeben und auf den Entscheidungsprozess einzuwirken. Als Premiumkunde profitieren Sie ganz nebenbei von unseren rabattierten Preisen in der höchsten Staffelung und von frei verhandelbaren Preisen in besonders starken Einkaufssegmenten Ihres Unternehmens.
Sicher kennen Sie selbst die weiteren Vorteile am Besten, die es mit sich bringt direkt mit dem Chef und Entscheider zu sprechen.

Wie kann man charmanter erklären: Hey, ich bin eine 1-Mann-Butze und der Inhaber hat nichts besseres zu tun als sich den ganzen Tag mit Kleinkunden zu beschäftigen, denn hoch liegt die Messlate für „Premiumkunden“ nicht:

Daher bieten wir nun 2 weiteren Kunden die Aufnahme als Premiumkunde an. Voraussetzung dafür ist ein monatlicher Umsatz von mehr als 200 Euro(Hervorhebung von mir)

Wenn 200€ Monatsumsatz reichen um von Chef behandelt zu werden, werde ich diese Recht ab sofort bei meinem Lebenmittelladen um die Ecke fordern: Der Marktleiter soll mich abkassieren. Wenn ich einen PKW für 20.000€ kaufe, habe ich das Recht 100 Monate ausschliesslich mit dem Chef des Autohauses zu sprechen –  ob der auch den Ölwechsel macht?

pixelstats trackingpixel

Kommentare

Sag deine Meinung dazu





Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.