Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

vollhonk@vollhonkmail.de

Gepostet am 22.04.2009 um 10:39 Uhr | 2 Kommentare Geschrieben von Atomality |

Nach Überprüfung der E-Mail-Accounts unserer Studenten fiel mir eine falsche Adresse auf. Versendete Mails kamen mit dem Vermerk „Empfänger unbekannt“ zurück. Nun bat ich die Studentenverwaltung vor Ort, die Studentin ausfindig zu machen und sie um Berichtigung zu bitten. Heute bekam ich ebendiese.

Die ursprüngliche Adresse lautete (selbstverständlich ist der Name geändert!): martina.auer@gotmail.com

Und jetzt lautet sie: maltina.auer@fotmail.de

Fotmail.de, mal ganz abgesehen davon, daß es ausgesprochen unanständig klingt, scheint laut Denic nicht wirklich zu existieren.

Irgendwie fühle ich mich verarscht. Seufz.

pixelstats trackingpixel

Kommentare

2 Kommentare zu “vollhonk@vollhonkmail.de”

  1. juliaL49
    Geschrieben am 22.04.2009 @ 11:43

    Hä, da hat aber jemand so richtig falsch geguckt! Die haben sicherlich die Tastatur abgesucht und sind dann statt rechts nach links abgebogen. Aber jemand, der bei hotmail eine E-Mail-Adresse hat, verdient sowieso nicht, bemailt zu werden!

    AntwortenAntworten

  2. trommelschlumpf
    Geschrieben am 23.04.2009 @ 11:39

    Wetten, dass bei erneuter Nachfrage die Adresse „blabla@dotmail.com“ heisst? 😛

    AntwortenAntworten

Sag deine Meinung dazu





Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.