Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Ich tippe auf die Vagina

Gepostet am 27.01.2009 um 17:30 Uhr | 1 Kommentar Geschrieben von Atomality |

Jaja, ich weiß. Ich will auch gar nicht in alte Muster zurückfallen, bzw. nicht allzu ausufernd bzw. wortwörtlich das folgende Thema ausschlachten. Aber ich habe das Gefühl, da muckt gerade ein boshaftes Alien in mir auf und zwingt mich dazu. Wenigstens ansatzweise.

Aber mal ehrlich, wie kann man nur so dämlich unaufmerksam berechnend anglifiziert sein, daß einem nicht auffällt, daß der Name FOOZEE für eine deutsche Webseite mit deutschen Inhalten, betrieben von einem deutschen Betreiber nicht gerade superideal ist, wenn man die Assoziation zu Fußball herstellen möchte. Ich meine ja nur, ich würde eine Strickmusterseite ja auch nicht PEENIS, SCHNEEDELWUTZ oder HODENFUN nennen. 1

Schön auch das Logo des Betreibers. Man achte bitte auf den Sternchenverweis (und ja, ich weiß, daß ich eine schmutzige Fantasie habe, aber bitte, das ist doch eindeutig…)!

Darauf stieß ich übrigens, als ich eben meinen Account bei den Probierpionieren löschen wollte (geht natürlich nicht so einfach, aber das ist eine andere Geschichte). Klar, daß ich keinen blassen Schimmer mehr hatte, welchen Benutzernamen und welches Passwort ich hatte. Also in meinem Google-Mail-Account gesucht und auf „Möchtest Du FOOZEE ausprobieren?“ gestoßen. Ich musste zweimal gucken, denn Mails dieser Art bekommt sonst eher das Reizzentrum. 2

Neugierig wäre ich ja, mit was für Suchbegriffen Leute auf deren Seite landen. Wobei, ne, eigentlich nicht.

  1. Gut, ich vielleicht schon. Aber der Durchschnittsstrickmusterseitenbetreiber nicht.
  2. Spam, Leute!
pixelstats trackingpixel

Kommentare

Ein Kommentar zu “Ich tippe auf die Vagina”

  1. Foozee
    Geschrieben am 22.06.2009 @ 15:50

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    AntwortenAntworten

Sag deine Meinung dazu





Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.