Tuedelkram

Über den Sinn und Unsinn des Lebens

Böse Zungen behaupten: Tittenbonus

Gepostet am 20.01.2009 um 22:23 Uhr | 8 Kommentare Geschrieben von reizzentrum |

Eigentlich ist dieses ja ein Thema für Atomality, aber ich greife mir das einfach mal ab. Sei nicht böse Schatz.

The next Uri Geller heute, Dienstag den 20. Januar 2009. Eine Frau – deren Namen man sich nicht merken muss – hat es geschafft ihren „Zauber“trick so richtig in den Sand zu setzen. Sie wurde in einem Plexiglas-Wassertank versenkt und sollte – spirituell-geheimnissvoll – per Gedankenübertragung den Kode eines Zahlenschlosses herausfinden, um sich so selbst zu befreien.

So weit so gut. Das Dumme war nur: Der Trick ging voll in die Hose. Die Möchtegern-Gedankenleserin bekam tatsächlich das Zahlenschloss auf. Nur leider wurde die zu „erratende“ Zahl mit der des offenen Zahlenschlosses verglichen: Die aufgeschriebene Zahl war nicht die, mit welcher das Zahlenschloss geöffnet wurde.

Meine Prinzessin und ich spekulierten sofort, dass diese Teilnehmerin in die nächste Runde kommen wird. Wir waren uns zwar nicht einig, ob wegen des Tittenbonus oder weil das Volk Verkacker mag. Auf alle Fälle waren wir uns einig, dass dieser Fehlschlag gut für PRO7 war. Denn wie langweilig ist es, wenn man von vornherein weiss, dass alle Tricks klappen? War es Absicht? Abgesprochen für die Quote? Oder doch nur einfach ein versiebter Trick?

Wir werden es kaum erfahren, schade.

pixelstats trackingpixel

Kommentare

8 Kommentare zu “Böse Zungen behaupten: Tittenbonus”

  1. Ingo
    Geschrieben am 21.01.2009 @ 01:24

    Moin!

    Gelungener Einstieg ins Doppelleben. Niggemeier, Fernsehlexikon und Kopfschüttler kriegen endlich Konkurrenz 😉

    Ein guter Freund meinte mal, wenn man sich nur noch in die düsteren Seiten von Politik und Wirtschaft verbeisst, verliert man über kurz oder lang die Lust am Leben. Könnte was dran sein.

    AntwortenAntworten

  2. reizzentrum
    Geschrieben am 21.01.2009 @ 07:45

    @Ingo

    Danke für die Blumen. Aber ist die Messlatte/Erwartungshaltung nicht ein wenig hoch gelegt?

    AntwortenAntworten
  3. The next Uri Geller - Wenn’s mal schief geht « atomality
    Geschrieben am 21.01.2009 @ 14:39

    […] Bock, am Ende der Show einen Kandidaten auszuwählen, der sicher in die nächste Runde kommt. Überraschend ist es nicht, daß Amila jedenfalls nicht gehen musste. Dafür einer, bei dem ich tatsächlich schon vergessen […]

  4. Atomality
    Geschrieben am 21.01.2009 @ 14:43

    Fällt mir jetzt erst auf, daß mit der bösen Zunge ich gemeint bin. Pöh, meine Zunge ist lieb und harmlos. 😛

    AntwortenAntworten

  5. reizzentrum
    Geschrieben am 21.01.2009 @ 14:47

    @Atomality

    Da habe ich so nie behauptet, und lehne auch jedwede weitere Äusserung ohne Rechtsbeistand ab! 🙂

    AntwortenAntworten
  6. evelina
    Geschrieben am 30.01.2009 @ 10:43

    Diese Möchtegern-Gedankenleserin ist ein betrügerin!
    Ich verstehe nicht warum sie so gefeiert wird!?
    Ich war bei den proben dabei und habe herausgefunden das sie betrügt.

    AntwortenAntworten

  7. reizzentrum
    Geschrieben am 30.01.2009 @ 10:53

    @evelina:

    Dann verrate doch wie sie es genau gemacht hat

    AntwortenAntworten
  8. Alm Hansi
    Geschrieben am 11.11.2010 @ 16:59

    Ja das würde mich jetzt auch mal interessieren 😛

    AntwortenAntworten

Sag deine Meinung dazu





Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.